Sie sind hier: Startseite

Mitglied werden!

Werde Mitglied im DRK. Mehr Informationen findest Du hier

Kontakt

DRK-Kreisverband Rendsburg-Eckernförde e.V.
Berliner Straße 2
24768 Rendsburg
Telefon 04331 138 3
Telefax 04331 138 583

info[at]drk-rdeck[dot]de

Blutspendetermine

Auslandshilfe

Illustration Auslandshilfe
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

Herzlich Willkommen im Kreisverband Rendsburg-Eckernförde e.V.

Erste Hilfe Ausbildung

Aktuell gibt es noch freie Plätze für die folgenden Kurse:

Rendsburg:

- (EH-BG) Samstag, 17.10.2020 von 9.00 - 16.45 Uhr

- (EH-BG) Montag, 19.10.2020 von 7.30 - 15.15 Uhr

- (EH-BG) Montag, 02.11.2020 von 7.30 - 15.15 Uhr

- (EH-BG) Mittwoch, 25.11.2020 von 8.30 - 16.15 Uhr

- (EH-BG) Mittwoch, 09.12.2020 von 8.30 - 16.15 Uhr

Eckernförde:

- (EH-BG) Sonntag, 22.11.2020 von 9.00 - 16.45 Uhr

- (EH-BG) Sonntag, 13.12.2020 von 9.00 - 16.45 Uhr

Die Kurse gelten für alle Führerscheinklassen und sind auch von den Berufsgenossenschaften anerkannt.

Erste-Hilfe am Kind:

Rendsburg:

- (EHK) Samstag, 24.10.2020 von 9.00 - 16.45 Uhr

Eckernförde:
- (EHK) Sonntag, 15.11.2020 von 9.00 - 16.45 Uhr

Die Erste-Hilfe-am-Kind-Ausbildung richtet sich speziell an alle, die mit Kindern zu tun haben. Und entspricht auch der Ausbildung in Erster Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen.

 

Die Teilnehmergebühr der Kurse beträgt ab dem 01.10.2020 38,00 €.

Für betriebliche Ersthelfende können die Kosten über die zuständige Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse abgerechnet werden.

Ansprechpartnerin: Claudia Hoffmann

Frau Hoffmann steht Ihnen auch bei weiteren Fragen und für individuelle Terminabsprachen gern zur Verfügung.

Stellenangebote Kreisverband Rendsburg-Eckernförde

Erste-Hilfe-Ausbilder*innen gesucht:

Zunächst ehrenamtlich gegen Übungsleiterpauschale und Fahrkostenerstattung mit der Option auf eine stufenweise Erweiterung zum Minijob und einer Teilzeit- oder auch Vollzeitanstellung.

Die Aufgaben:

Sie unterrichten Erste-Hilfe nach den DGUV-Richtlinien und leiten eigenständig Erste-Hilfe-Kurse an unseren Standorten oder bei unseren Kunden vor Ort.

Wir bieten:

- eine attraktive und flexible Nebenbeschäftigung

- kostenfreie Fort- und Weiterbildung in "Erste-Hilfe-am-Kind", "Erste-Hilfe-Sport" usw.

- ggf. Ausbildung zum Erste-Hilfe-Ausbilder*in

- ggf. Ausbildung zum Sanitäter*in/Sanitätshelfer*in

- ständige Unterstützung durch den Ausbildungsbeauftragten

Voraussetzung:

- bestenfalls eine sanitätsdienstliche oder medizinische Ausbildung (mind. 48 UE) oder eine Ausbildung zm Erste-Hilfer-Ausbilder*in

- Spaß am Umgang mit Menschen

Interessiert?

Dann rufen Sie an unter 04331 138432 oder schreiben eine E-Mail: info[at]drk-rdeck[dot]de

In einem persönlichen Gespräch können wir alle aufkommenden Fragen klären!

 

Das Team Ausbildung freut sich auf Sie!

Leben mit Krebs

Hilfe und Selbsthilfe im DRK

  • „Wie geht es weiter?“
  • „Mit wem kann ich reden?“
  • „Was bringt mir eine Selbsthilfegruppe?“

Fragen über Fragen, die Menschen nach der Diagnose Krebs durch den Kopf gehen. Denn bei einer Krebserkrankung ist nicht nur medizinische Hilfe gefragt. Mehr zum Thema hier.

DRK-Dienstleistungen

Foto: Pflegerin mit Senior beim Spazierengehen
Foto: A.Zelck / DRK

Wir bieten umfangreiche Dienstleistungen für Senioren, Behinderte, Kranke, Familien, Kinder und Menschen in Not.
Mehr zu unseren Sozialen Dienstleistungen finden Sie hier.

Kursangebote

Foto: Erste-Hilfe-Kurs
Foto: A.Zelck / DRK

!!!NEU!!! Es finden wieder Termine statt!  Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung und melden Sie sich an. Erfahren Sie mehr ...

Mitglied werden

Foto: DRK-Mitarbeiter formen das Rote Kreuz-Logo
Foto: Mrosek / DRK Rhein-Sieg

Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen Sie nachhaltig unsere Arbeit und ermöglichen das Engagement von vielen freiwilligen Helfern.